Theater Immenried

Classic-Stage | Young-Stage | Kindertheater

Theater Immenried: Aktuelles

TAXI TAXI

TAXI, TAXI - Doppelt Leben hält besser

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Deutsch von Frank-Thomas Mende

In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist John Smith nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen, solange, bis ein Unfall alles durcheinanderbringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Die lässt in Gestalt von zwei harmlosen Polizeiinspektoren nicht lange auf sich warten. Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley führt John sie in ein Labyrinth phantastischer Ausreden und Lügen, in dem sich die harmlosen Ehefrauen Mary und Barbara in Transvestiten und hysterische Nonnen verwandeln, während der wendige John den entsetzten Stanley mal zum Kind, mal zum homosexuellen Verführer umdichtet. Keinen Ausweg gibt es aus dem Irrgarten, in dem kein Auge trocken und keine Wahrheit übrigbleibt, bis beide Ordnungshüter (und das Publikum) dem Gesetz der Verrücktheit erliegen.

Die Bühnen und Veranstaltungen des Theater Immenried e.V.:

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Young-Stage: Theater unter der Linde. Jährlich stattfindendes Open-Air-Theater zu Beginn der Sommerferien im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried. I.d.R. mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
  • Classic-Stage: 2-jährlich stattfindende Veranstaltung zum Jahreswechsel in der Turn- und Festhalle Immenried.
  • Kindertheater: 2-jährlich stattfindende Veranstaltung im Herbst in der Turn- und Festhalle Immenried. Mit jungen Nachwuchsschauspielern.

Veranstaltungsorte

  • Theater unter der Linde im Schulhof der Grundschule Immenried: Hinter dem "Theater unter der Linde" verbirgt sich der Veranstaltungsort für unsere Sommer-Aufführungen. Im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried können wir alljährlich unter einer großen alten Linde unterschiedlichste Theaterstücke inszenieren. Dabei waren bisher unterhaltsame Klassiker wie "Michel in der Suppenschüssel", "Pünktchen und Anton" oder "Tom Sawyer und Huckleberry Finn". Aber auch an Stücke mit ernsthaften Themen wie "Die Welle", "Aloha" oder "Endstation" haben wir uns bereits erfolgreich gewagt. Meist werden die Stücke von jugendlichen Schauspielern aufgeführt. Die Veranstaltungsreihe wird vom Bühnenbau bis zur Bewirtung größtenteils von unserer Young Stage organisiert.
  • Turn- und Festhalle Immenried: Hier dürfen im jährlichen Wechsel unsere ganz jungen Talente oder unsere "älteren" Schauspieler Ihr Schauspiel-Talent beweisen. Seit dem Jahr 2000 spielt unser Theaterverein zum Jahreswechsel klassische Komödien wie "Hokuspokus", "Der nackte Wahnsinn", "Mein Freund Harvey", "Sextett", "Der Mann der sich nicht traut", "Mein Vater der Junggeselle" oder "Arsen und Spitzenhäubchen." Im Jahr 2015 haben wir uns dazu entschlossen, ein Kindertheater ins Leben zu rufen. Mit "Geisterstunde auf Schloss Balmor" haben unsere Nachwuchs-Talente ein begeistertes Publikum unterhalten.